Wie hoch ist die optimale Luftfeuchtigkeit in einem Schlafzimmer?

optimales feuchtigkeits-schlafzimmer-1

Es ist erstaunlich, welchen Einfluss das Wetter auf Ihren Schlaf hat. Sie werden erstaunt sein, wie wichtig die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Schlafzimmer für eine gute Schlafqualität ist. Die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer hängt vom Wetter draußen ab. Eine hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass Sie sich heiß und verschwitzt fühlen, ganz zu schweigen davon, dass sich Schimmel gerne in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit bildet! Andererseits brauchen Sie eine geringe Luftfeuchtigkeit, um sich wohl zu fühlen, denn eine niedrige Luftfeuchtigkeit bedeutet, dass die Luft zu trocken ist, was zu einem trockenen, gereizten Hals, trockener Haut, rissigen Lippen und anderen Problemen führen kann, die noch schlimmer sind, wenn Sie versuchen, einzuschlafen.

Das Wetter draußen können Sie nicht beeinflussen, aber das Gute ist, dass Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Schlafzimmer oder im ganzen Haus mit einem Luftbefeuchter steuern können. Aus gesundheitlichen Gründen sollte die Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 50 Prozent liegen. Als optimale Luftfeuchtigkeit für ein Schlafzimmer gelten 45 bis 50 Prozent. Wenn Sie in einem Raum mit einer niedrigeren als der empfohlenen Luftfeuchtigkeit schlafen, kann es zu Reizungen der Augen, der Nase und des Rachens kommen. Auch bei Werten über 50 Prozent ist Vorsicht geboten, da sie, wie bereits erwähnt, das Wachstum von schädlichen Bakterien, Hausstaubmilben und Schimmel begünstigen können.

Da Sie den Betrieb des Luftbefeuchters während des Schlafs nicht kontrollieren können, müssen Sie wissen, worauf Sie beim Kauf eines Luftbefeuchters für Ihr Schlafzimmer achten müssen. Messen Sie zunächst die Größe Ihres Schlafzimmers, denn die verschiedenen Luftbefeuchter decken unterschiedliche Quadratmeterflächen ab und sind daher entweder für das ganze Haus oder für einen Raum geeignet. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, die von Ihnen gewünschte Luftfeuchtigkeit einzustellen. Sobald diese erreicht ist oder der Wasserstand im Tank niedrig ist, schaltet sich der Luftbefeuchter automatisch ab. Das ist äußerst wichtig, denn während Sie schlafen, werden Sie nicht bemerken, wenn die Luft zu feucht wird oder der Wasserstand zu niedrig ist. Außerdem brauchen Sie einen Luftbefeuchter für Ihr Schlafzimmer, der leise arbeitet, damit er Sie nicht beim Schlafen stört.

Was dir auch gefallen könnte:

Sie können zwischen Kalt- und Warmnebel-Luftbefeuchtern wählen. Obwohl beide vorteilhaft sind und die Wahl eine Frage der persönlichen Vorliebe ist, sollten Sie bedenken, dass Kaltnebel-Luftbefeuchter in der Nähe von Kindern und Haustieren sicherer sind. Der warme Nebel wird durch erhitztes Wasser erzeugt, das Verbrennungen verursachen kann. Wenn Sie also mit einem Kind oder einem Haustier im Raum schlafen, sollten Sie aus Sicherheitsgründen einen kühlen Luftbefeuchter verwenden.

In Anbetracht all dieser hilfreichen Informationen, die wir in diesem Artikel erörtert haben, zögern Sie nicht, einen Blick auf unsere anderen Artikel zu werfen, die einen detaillierteren Ansatz und eine Übersicht über die verschiedenen Arten von Luftbefeuchtern enthalten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, welche Art von Luftbefeuchter für Sie am besten geeignet ist.

Leave a Comment