Luftbefeuchter Baby Vergleich & Kaufberatung 2022

Die Vorbereitungen für die Ankunft des Babys sind mit viel Planung und Listenerstellung verbunden. Sie haben ein Kinderbett, jede Menge Windeln und Fläschchen und bezaubernde kleine Outfits.

luftbefeuchter baby test

Was hat es also mit dem Luftbefeuchter auf sich? Wahrscheinlich steht ein Luftbefeuchter auf allen Listen, die auf der Wunschliste für das Baby stehen – und das aus gutem Grund. Wenn Ihr Baby an einer Erkältung oder einer anderen Atemwegserkrankung erkrankt – und das ist keine Frage des “ob”, sondern des “wann” – können Sie nicht immer Medikamente verabreichen. Die Befeuchtung der Luft kann helfen, die Symptome Ihres Kindes zu lindern.

Obwohl sie alle den gleichen Zweck erfüllen, gibt es keinen Luftbefeuchter, der für alle passt. Hier erfahren Sie, wie Sie den richtigen Luftbefeuchter für Ihr Baby auswählen, auf welche Funktionen Sie achten sollten und wie Sie den Luftbefeuchter Ihrer Wahl sicher betreiben können.

Was dir auch gefallen könnte:

Die 7 Besten Luftbefeuchter Baby Im Vergleich

1. Vicks Mini Cool Mist Ultraschall-Luftbefeuchter – Luftbefeuchter Baby Testsieger

Warum sollten Sie sich für dieses Modell entscheiden? Ein Vorteil dieses Modells von Vicks ist, dass es keinen Filter verwendet, so dass Sie sich keine Gedanken über den regelmäßigen Austausch eines Filters machen müssen. Das Gerät verfügt über eine automatische Abschaltung, wenn der Wassertank leer wird. Der große, durchsichtige Tank mit einer halben Gallone Fassungsvermögen ist leicht zu reinigen, und da er durchsichtig ist, lässt sich der Wasserstand leichter überwachen. Dieser Luftbefeuchter läuft bis zu 20 Stunden lang, wenn er auf niedrig eingestellt ist.

Dieses Mini-Modell ist der kleinste Luftbefeuchter auf der Liste und kann daher mitgenommen werden – eine gute Eigenschaft, wenn Sie auf Reisen sind oder wenn Ihr Kind manchmal bei den Großeltern übernachtet.

Highlights: Dieser Luftbefeuchter ist mit den Vicks VapoPads kompatibel, die auf die integrierte Duftkissenheizung gelegt werden können, um die lindernden Dämpfe freizusetzen, wenn Ihr Baby erkältet ist.

  • Vorteile: Er ist leicht zu reinigen, klein, praktisch und leise, und er funktioniert mit den Vicks-Pads.
  • Nachteile: Das Wasser kann zu schnell auslaufen.

2. Crane Drop Ultraschall-Kühlnebel-Luftbefeuchter

Crane EE-5301 Ultraschall Luftbefeuchter Drop, blau/weiß
  • kalter Wasserdampf per Ultraschall, keine Verbrennungsgefahr
  • 3,7 Liter Tank für bis zu 11 Stunden Betrieb
  • für bis zu 23 m2 große Räume

Warum wir ihn lieben

Der Crane Drop wird von Millionen von Müttern und Vätern in der What to Expect-Community empfohlen, und es ist leicht zu erkennen, warum. Er macht seine Sache einfach extrem gut. Erstens ist er flüsterleise und gibt kaum Licht ab (nur ein winziges grünes Licht, wenn er eingeschaltet ist), was ihn zu einer super babyfreundlichen Wahl macht. Der Wassertank in der Größe einer Gallone reicht für bis zu 24 Stunden, ist leicht abnehmbar und passt unter ein normales Waschbecken, wenn es Zeit für ein Nachfüllen ist. Außerdem schaltet sich der Luftbefeuchter automatisch ab, wenn das Wasser ausgeht, was ihn zu einem wartungsarmen Gerät macht.

Eltern loben auch, wie einfach er zu reinigen ist. Außerdem ist er aus einem antimikrobiellen Material gefertigt, das nach Angaben des Unternehmens das Wachstum von Schimmel und Bakterien um bis zu 99,96 Prozent reduziert. Sie brauchen sich keine Gedanken über Filter zu machen, da der Luftbefeuchter filterfrei ist (obwohl das Unternehmen einen optionalen Entmineralisierungsfilter für diejenigen anbietet, die zu viele Mineralien in ihrem Wasser haben). Es gibt auch zahlreiche Optionen, um die Menge des Nebels zu regulieren. Und dank des 360-Grad-Deckels können Sie den Nebel ganz einfach in die von Ihnen gewünschte Richtung lenken.

Reichweite: 500 Quadratfuß

Wassertankvolumen: 1 Gallone

  • Vorteile: Leise, fast kein Licht, leicht zu reinigen, drehbarer Nebeldeckel, automatische Abschaltung
  • Nachteile: Der Wassertank könnte größer sein

3. Levoit 600HH Hybrid-Ultraschall-Luftbefeuchter

Sale
LEVOIT LV600HH Ultraschall Luftbefeuchter 6L, Warm/Kalt Dampf 70 m² Humidifier mit 1-12H Timer, Feuchtesensor und Fernbedienung, Dual 360° drehbare Düsen, Aroma Diffusor für Baby Schlafzimmer
  • 【SIE VERDIENEN DAS BESTE】 Kleinere Luftbefeuchter anderer Marken sind nicht dafür ausgestattet, große Räume im Winter zu befeuchten. Versuchen Sie für einen leistungsstärkeren Luftbefeuchter den LEVOIT WARM & KÜHL NEBEL Ultraschall Luftbefeuchter
  • 【WARMER & KALTER Nebel】Kalter Winter? Temperatur so niedrig wie 0? Andere Kaltnebel-Luftbefeuchter sorgen dafür, dass Sie sich kalt und unwohl fühlen? Der Luftbefeuchter LV600HH kann warm Nebel erzeugen, damit Ihnen im kalten Winter nicht mehr kalt wird
  • 【VERBESSERTER AUTOMODUS】Vergessen die Luftfeuchtigkeit einzustellen? Der eingebaute Feuchtigkeitssensor des Luftbefeuchters passt die Nebelmenge automatisch an, um eine angenehme Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, sodass Sie sie einstellen und vergessen können
  • 【FÜR KINDERZIMMER】Trockene Luft kann Nasenreizungen, juckende, rissige Haut verursachen; Der LV600HH Luftbefeuchter liefert das ideale Maß an beruhigender, nebelbefeuchteter Luft; Hilft, verstopfte Nase zu beseitigen, damit das Baby leichter atmet und besser wächst
  • 【FÜR SCHLAFZIMMER】 Schnarchen Sie oder, schlimmer noch, schlafen Sie mit einem Schnarcher? Trockene Luft verschlimmert das Schnarchen; Schalten Sie Ihren LV600HH für einen ruhigeren, erholsameren Schlaf ein

Wichtigste Merkmale: Dieser Levoit-Luftbefeuchter fasst satte 1,6 Gallonen Wasser für bis zu 36 Stunden Feuchtigkeit. Er kann in großen Räumen bis zu 753 Quadratmetern eingesetzt werden und verfügt über eine Fernbedienung, einen 1- bis 12-Stunden-Timer und eine automatische Abschaltung.

Außerdem können Sie diesen Luftbefeuchter je nach Bedarf mit kühlem oder warmem Nebel verwenden. Dieses Gerät verfügt auch über ein Nachtlicht, das Sie ein- oder ausschalten können.

Erwägungen: Einige Leute sind der Meinung, dass dieses Gerät anfangs großartig funktionierte, dann aber nach ein paar Monaten Dauerbetrieb nicht mehr. Andere sagen, dass der große Tank undicht ist und mit der Zeit Risse und Sprünge bekommt.

Ein paar Leute sagen, dass er schwer zu reinigen ist – ein häufiges Thema bei Luftbefeuchtern.

4. Safety 1st 360-Grad-Kühlnebel-Ultraschall-Luftbefeuchter

Warum sollten Sie sich für dieses Modell entscheiden? Dieser Safety 1st Luftbefeuchter arbeitet mit Ultraschalltechnologie, wodurch er leiser arbeitet als andere Modelle. Auf niedriger Stufe funktioniert er etwa 24 Stunden lang. Er verfügt über eine automatische Abschaltung und eine Kontrollleuchte, die anzeigt, wenn der Wassertank leer ist.

Höhepunkte: Er verfügt über 2 Nebelauslässe, die sich um 360 Grad drehen lassen – ideal, wenn sich z. B. 2 Kinder ein Zimmer teilen.

  • Vorteile: Er ist einfach zu bedienen, zuverlässig und leise.
  • Nachteile: Der Wassertank könnte größer sein, und es kann schwierig sein, ihn nachzufüllen.

5. Venta Original LW25 Luftwäscher Luftbefeuchter

Venta Airwasher 2-in-1-Luftbefeuchter & Luftreiniger – LW25 weiß von Venta
  • Venta airwasher 2-in-1-Luftbefeuchter & Luftreiniger – LW25 weiß
  • 400 Quadratfuß

Warum wir ihn lieben

Wenn Sie bereit sind, viel Geld auszugeben, ist der Venta ein effizienter, filterfreier Verdunstungsluftbefeuchter, den neue Eltern nur alle 10 bis 14 Tage reinigen müssen, mit einer Tiefenreinigung alle halbe Jahre. Mit einem 2-Gallonen-Tank und der Kapazität, bis zu 430 Quadratmeter zu befeuchten, erfordert er auch weniger Wartung als andere Modelle und schaltet sich automatisch ab. Er ist etwa 12 Zoll lang und 12 Zoll breit.

Wenn es einen Nachteil gibt, dann ist es die Ästhetik. Nachdem Sie so viel Zeit damit verbracht haben, das Kinderzimmer Ihres Babys zu perfektionieren, ist es vielleicht etwas enttäuschend, ein so klobiges Gerät in den Mix einzubauen – aber wenn Sie sich mit der Effizienz trösten können, werden Sie bald darüber hinwegkommen.

Reichweite: 430 Quadratfuß

Wassertankvolumen: 2 Gallonen

Gewicht: 8,5 Pfund

Abmessungen: 11,8 x 11,8 x 13 Zoll

  • Vorteile: Filterfrei, leicht zu reinigen, große Reichweite
  • Nachteile: Teurer als andere Luftbefeuchter, industrielle Ästhetik

6. Honeywell HCM350B Keimfreier Luftbefeuchter

Honeywell UV Germ Free Cool Moisture Humidifier
  • quietcare leistung - bis zu 25% leiser als andere verdunstungsluftbefeuchter
  • beruhigende, unsichtbare feuchtigkeit trockene luft unbequemlichkeiten zu entlasten
  • 3 geschwindigkeiten feuchtigkeit ausgang und zur einstellung der lautstärke
  • filter wicking entfernt verunreinigungen aus dem wasser weißen staub reduziert und sauberes feuchtigkeitsausgangssignal bereitstellt
  • läuft bis zu 24 stunden pro füllung auf niedrige einstellung

Hauptmerkmale: Dieser Luftbefeuchter von Honeywell verfügt über eine Ultraviolett-Technologie, die bis zu 99,9 % der Bakterien im Wasser abtötet. Darüber hinaus kann er dank seines Fassungsvermögens von 1 Gallone 24 Stunden lang auf niedriger Stufe betrieben werden, was ihn zu einer guten Wahl für mittelgroße Schlafzimmer macht.

Der kühle Nebel wird durch Verdunstung erzeugt, indem die Feuchtigkeit von einem Dochtfilter weggeblasen wird. Der Hersteller behauptet, dass man mit dieser Methode einen Raum nicht übermäßig befeuchten” kann. Rezensionen zufolge ist dieses Gerät leicht zu reinigen – eine Eigenschaft, die bei einem Gerät, das so oft gereinigt werden muss wie ein Luftbefeuchter, durchaus beachtenswert ist.

Erwägungen: Der Preis für die Geräte und die Filter ist in den letzten Jahren gestiegen. Das Gerät ist etwas sperrig, und einige Leute sind der Meinung, dass es selbst auf der niedrigsten Stufe ziemlich laut ist.

7. Crane Ultraschall-Kühlnebel-Luftbefeuchter

Crane Adorable 1 Gallon Ultrasonic Cool Mist Humidifier, Elephant
  • Automatische Abschaltung bei leerem Wassertank von 3,5 l
  • Geeignete Raumgröße: bis zu 23 m²
  • Laufzeit: bis zu 11 Stunden
  • Ausgang: 2,1 Gallonen pro Tag

Warum wir ihn lieben

Einem niedlichen Kinderzimmerdesign kann man nur schwer etwas abschlagen – so sehr, dass dieser Luftbefeuchter die zusätzliche Reinigungszeit wert sein könnte, die für einen Luftbefeuchter in Form eines Elefanten oder einer Eisenbahn erforderlich ist (erstaunlicherweise stehen 11 babyfreundliche Figuren zur Auswahl!). Sauberkeitsfanatiker können jedoch beruhigt sein: Eine antimikrobielle Basis reduziert das Wachstum von Schimmel und Bakterien um mehr als 99 Prozent. Mit einem 1-Gallonen-Tank läuft er gut 24 Stunden lang ohne Filter und schaltet sich bei Bedarf automatisch ab. Mit einer Länge von 9 Zoll und einer Höhe von 15 Zoll ist er nicht zu groß für Ihren Raum, kann aber einen Raum mit einer Fläche von bis zu 500 Quadratmetern mit Feuchtigkeit versorgen. 

Bereich: 500 Quadratfuß

Wassertankvolumen: 1 Gallone

Gewicht: 6 Pfund

Abmessungen: 9 x 15 Zoll

  • Vorteile: Verschiedene Geschwindigkeitsstufen, superschönes Design, filterlos
  • Nachteile: Schwierig zu reinigen, neigt zum Auslaufen

luftbefeuchter baby test-1

Sollte ich einen Luftbefeuchter für mein Baby verwenden?

Die kurze Antwort lautet: Es kommt darauf an. “Es gibt keine Notwendigkeit für einen Luftbefeuchter für Ihr Baby”, erklärt Dr. Lauren Levine, Kinderärztin am NewYork-Presbyterian/Columbia University Irving Medical Center und am NewYork-Presbyterian Morgan Stanley Children’s Hospital. In bestimmten Klimazonen und Situationen können sie jedoch hilfreich sein – die AAP empfiehlt beispielsweise die Verwendung eines Luftbefeuchters für Babys, wenn sie erkältet sind.

“Zu den Vorteilen eines Luftbefeuchters im Kinderzimmer gehört, dass er die Haut Ihres Kindes vor dem Austrocknen schützt und die Nasenverstopfung verringert, indem er hilft, den Schleim zu lösen – das ist besonders hilfreich, wenn das Kind erkältet ist”, sagt Dr. Luis E. Ortiz, Arzt im Schlafzentrum des Johns Hopkins All Children’s Hospital. “Das kann eine gute Sache sein, denn es gibt nur wenige frei verkäufliche Mittel für Kinder in dieser Altersgruppe. Feuchte Luft kann auch helfen, den Husten zu lindern, fügt Dr. Levine hinzu.

Luftbefeuchter können auch dazu beitragen, die Haut feucht zu halten, wenn Ihr Kind unter Ekzemen leidet, und sie können helfen, Nasenbluten in Schach zu halten, sagt Dr. Ellen M. Schumann, Leiterin der Famulatur am Medical College of Wisconsin.

Allerdings müssen Luftbefeuchter regelmäßig gereinigt und getrocknet werden, damit sich im Inneren des Geräts kein Schimmel bildet, sagt Dr. Schumann. (Dazu später mehr.)

Was ist besser für das Baby: ein Kaltnebel- oder ein Warmnebel-Luftbefeuchter? 

Die AAP empfiehlt die Verwendung eines Luftbefeuchters mit kühlem Nebel gegenüber einem mit warmem Nebel.

“Verdampfer oder Warmnebel-Luftbefeuchter können zu versehentlichen Verbrennungen führen, wenn das Gerät in der Nähe Ihres Kindes umgestoßen wird”, sagt Cherilyn Cecchini, M.D., von Your Doctors Online.

Wo ist der beste Platz für einen Luftbefeuchter im Kinderzimmer?

Der Sinn eines Luftbefeuchters besteht zwar darin, die Luftfeuchtigkeit in einem Raum zu erhöhen, aber Sie wollen nicht, dass ein Nebelstrahl das Gesicht Ihres Kindes trifft.

“Generell sollten Sie den Luftbefeuchter an einem Ort aufstellen, an dem sich der Nebel leicht in der Luft verteilen kann, sich aber keine Feuchtigkeit auf Oberflächen wie dem Kinderbett oder der Decke ansammelt”, erklärt Dr. Ortiz. Denn die Ansammlung von Feuchtigkeit kann das Wachstum von Schimmel fördern, der Ihr Kind krank machen könnte.

Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Luftbefeuchter (und sein Kabel!) für Ihr Baby völlig unerreichbar ist, sagt Dr. Levine. “Sie sollten den Luftbefeuchter auch nicht auf einer erhöhten Fläche aufstellen, wo Ihr Baby ihn auf sich herunterziehen könnte.

Denken Sie auch an die Größe des Kinderzimmers. “Wenn Sie es in einem Raum aufstellen, der viel kleiner ist, als es eigentlich sein sollte, wird sich auf den Oberflächen Kondenswasser bilden, das ein Nährboden für Mikroorganismen sein kann”, sagt Dr. Levine. Wenn der Luftbefeuchter hingegen in einem zu großen Raum aufgestellt wird, kann er seine Aufgabe nicht richtig erfüllen.

Wie und wie oft sollten Sie den Luftbefeuchter Ihres Babys reinigen? 

“Eine Sache, die bei der Verwendung von Luftbefeuchtern zu beachten ist, ist das Risiko einer erhöhten Exposition gegenüber Bakterien und Schimmelpilzen sowie Feinstaub und Chemikalien bei der Reinigung des Luftbefeuchters”, sagt Dr. Ortiz. “Diese Probleme lassen sich durch die Verwendung von destilliertem Wasser, einen Luftbefeuchter mit Filter und die regelmäßige Reinigung des Luftbefeuchters gemäß den Empfehlungen des Herstellers vermeiden.”

Beachten Sie, dass einige Modelle alle ein bis drei Tage gereinigt werden müssen. Lesen Sie die Anweisungen auf Ihrem Luftbefeuchter sorgfältig durch, damit Sie wissen, wie oft er gereinigt werden muss.

Worauf ist bei der Wahl des besten Luftbefeuchters für Babys zu achten?

Experten empfehlen oft, nach einem Modell zu suchen, das diese Kriterien erfüllt:

  • Luftbefeuchter mit kühlem Nebel. Diese werden von der AAP bevorzugt, da warmer Nebel Luftbefeuchter ein Verbrennungsrisiko für das Baby darstellen können.
  • Modelle, die leicht zu reinigen sind. “Es ist wichtig, den Tank und alle Teile, die mit Wasser in Berührung kommen, zu reinigen und zu trocknen”, sagt Dr. Levine. “Einige Tanks sind so konstruiert, dass dies einfacher ist, bei anderen ist es fast unmöglich.
  • Eine automatische Abschaltung. “Da Sie einen Luftbefeuchter in der Regel nachts betreiben, während Ihr Baby schläft, sollten Sie auch nach einem Gerät mit automatischer Abschaltung Ausschau halten, damit es sich ausschaltet, wenn der Wassertank leer ist”, sagt Dr. Levine.
  • Ein Luftbefeuchter, der für die Größe des Raums geeignet ist. Ist er zu klein, bringt er nichts, ist er zu groß, besteht die Gefahr von Schimmelbildung. Achten Sie beim Kauf auf die empfohlene Quadratmeterzahl des Modells.
  • Richtungsweisender Luftstrom. Die Möglichkeit, den Nebel dorthin zu lenken, wo Sie ihn haben wollen, ist zwar nicht immer notwendig, aber immer von Vorteil, sagt Dr. Schumann.
  • Lichter und Geräusche. Einige Baby-Luftbefeuchter verfügen über ein eingebautes Nachtlicht, andere können weißes Rauschen oder Schlaflieder abspielen.

Brauchen Babys einen Luftentfeuchter?

Experten sind sich einig, dass die ideale Raumluftfeuchtigkeit zwischen 30 und 50 Prozent liegt. Sie können die Luftfeuchtigkeit im Zimmer Ihres Kindes mit einem Hygrometer messen – ein einfaches Gerät, das in Baumärkten erhältlich ist. Oder gehen Sie nach Gefühl vor: Wenn sich die Luft unangenehm schwer und feucht anfühlt, ist die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus möglicherweise zu hoch.

Luftentfeuchter entziehen der Luft Wasser und sammeln es in einem Behälter. Wenn Sie einen Luftentfeuchter im Zimmer Ihres Babys betreiben, können Sie die Luftfeuchtigkeit in einem angenehmen Bereich halten und überschüssige Feuchtigkeit abführen.

Luftentfeuchter sind nicht für jedes Kinderzimmer ein Muss. Einige Familien sollten jedoch einen solchen in Betracht ziehen, wenn:

  • Sie wohnen in einer Gegend, in der das Wetter (vor allem im Sommer) sehr schwül ist, und Ihr Haus verfügt nicht über eine zentrale Klimaanlage.
  • Ihr Kind an Allergien leidet und Sie sich in einer Umgebung mit Hausstaubmilben, Schimmel oder Haustieren aufhalten. 

Luftbefeuchter im Vergleich

Worauf Sie bei einem Luftbefeuchter achten sollten

Bei Luftbefeuchtern für das Kinderzimmer Ihres Babys gibt es viele gute Alternativen. Die Wahl des richtigen Geräts für Ihre Familie hängt von den benötigten Funktionen, den gewünschten Extras und natürlich von Ihrem Budget ab.

Einige Tipps:

  • Im Allgemeinen liegt die Preisspanne für Luftbefeuchter im Kinderzimmer zwischen 30 und 90 Dollar. Die meisten liegen zwischen 30 und 60 Dollar. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Geräts nach dem Preis auch die zusätzlichen Verbrauchsmaterialien, die Sie möglicherweise benötigen, wie Filter oder Dochte, damit Ihr Gerät sicher funktioniert. Diese können sich summieren!
  • Der Preis kann durch eingebaute Funktionen wie Nachtlichter oder Soundgeräte beeinflusst werden. Wenn Sie also mehrere verschiedene Geräte benötigen, können Sie diese möglicherweise in einem einzigen Gerät unterbringen.
  • Die Größe des Kinderzimmers spielt bei der Wahl des Luftbefeuchters eine Rolle. Einige sind eher für große Räume geeignet, andere wiederum funktionieren am besten in kleinen Zimmern. Auf der Verpackung oder in der Gebrauchsanweisung sollten Sie einige Richtwerte für die Quadratmeterzahl finden.
  • Sie werden wahrscheinlich auf eine Reihe von Luftbefeuchtern stoßen, die auch mit einem Diffusor für ätherische Öle ausgestattet sind. Das mag zwar ein netter Bonus sein, aber nicht alle Öle sind für Babys und Kinder sicher. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Öle oder andere Duftstoffe im Zimmer Ihres Kindes verbreiten.
  • Wenn Sie sich für einen Luftbefeuchter entscheiden, den Sie bereits besitzen, überprüfen Sie, ob er nicht zurückgerufen wurde. Sie können sich auf der Website der United States Consumer Product Safety Commission über Rückrufe von Luftbefeuchtern informieren.

Tipps zur Verwendung Ihres Luftbefeuchters

Lesen Sie vor der Verwendung Ihres Luftbefeuchters immer die Anweisungen des Herstellers. Möglicherweise finden Sie dort spezielle Hinweise zur Reinigung oder zum sicheren Betrieb Ihres Geräts.

Allgemeine Tipps für Betrieb und Wartung:

  • Überprüfen Sie das Stromkabel, bevor Sie den Luftbefeuchter einstecken. Ausgefranste oder beschädigte Drähte stellen ein Brandrisiko dar.
  • Überprüfen Sie auch andere Komponenten, wie den Tank, bevor Sie ihn einschalten. Wenn der Tank schmutzig aussieht, befolgen Sie die Anweisungen zur Reinigung und Desinfektion. Tauschen Sie die Filter regelmäßig aus.
  • Entleeren Sie den Tank Ihres Luftbefeuchters jeden Tag und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.
  • Führen Sie alle 3 Tage eine gründlichere Reinigung durch. Dazu gehört das Entfernen von Kesselstein oder Ablagerungen, die sich im Tank angesammelt haben, sowie die Desinfektion mit 3 %igem Wasserstoffperoxid. Gut ausspülen.
  • Verzichten Sie auf Leitungswasser. Flaschenwasser mit geringerem Mineralgehalt ist für Luftbefeuchter besser geeignet. Achten Sie im Geschäft auf Wasser mit der Aufschrift “destilliert” oder “gereinigt”.
  • Verwenden Sie ein Hygrometer, um die Luftfeuchtigkeit im Kinderzimmer Ihres Babys zu überwachen. Die Luftfeuchtigkeit sollte 50 Prozent nicht überschreiten.
  • Rufen Sie Ihren Kinderarzt an, wenn Sie bemerken, dass sich die Atemwegssymptome Ihres Babys während der Verwendung eines Luftbefeuchters verschlimmern, selbst wenn Sie ihn ordnungsgemäß reinigen.

luftbefeuchter baby test-2

Das Fazit

Es gibt sicherlich eine Menge zu bedenken, wenn Sie sich auf die Ankunft Ihres Babys in der Welt vorbereiten. Wenn ein Luftbefeuchter etwas ist, das Sie auf Ihre Liste der “Must-haves” setzen möchten, sollten Sie sich jetzt informieren.

Denken Sie daran, dass aus Babys bald neugierige, bewegungsfreudige Kleinkinder werden. Daher ist es wahrscheinlich am sichersten, wenn Sie den Empfehlungen der AAP für Modelle mit kühlem Nebel folgen. Und beachten Sie unbedingt alle Bedienungs- und Reinigungsanweisungen in der Bedienungsanleitung.

Leave a Comment